VDMA: Landesverband Mitte: Erfahrungsaustausch Service 4.0

Von der Service App zu intelligenten Systemen – Wie kann man Service weiterentwickeln, wie können Servicefälle schneller und genauer gemeldet werden, wie lassen sich die Serviceerfahrungen des Unternehmens besser nutzbar machen, wie lassen sich die steigenden Anforderungen an den Service im Vorfeld von Industrie 4.0 besser erfüllen?

All diese Fragen wurden im Rahmen des Erfahrungsaustausches gemeinsam mit Herrn Thomin, Service-Experte der VDMA-Abteilung Betriebswirtschaft, erörtert.

Die heutigen Möglichkeiten intelligenter Systeme bei der Bewältigung einer großen Anzahl komplexer servicerelevanter Informationen stellt Herr Eddie Mönch, Senior Sales Manager, Empolis Information Management GmbH, in einem Spannungsbogen zwischen Datenanalyse (detect) und Wissenmanagement (act) und ebenfalls mit vielen Anwendungsbeispielen im Maschinenbau vor. — hier: VDMA.

VDMA ERFA Service 4.0

Bericht vom VDMA in Facebook

Leave a comment