6. Deutsche Fachkonferenz After Sales Service 2015

Anfang Dezember war ich auf der „6. Deutsche Fachkonferenz After Sales Service 2015“. Die Konferenzmesse hatte als folgende spannende Themenblöcke inhaltlich bearbeitet:

  • Neue Geschäftsmodelle: Mehr Leistung im After Sales Service
  • User Experience (UX): After Sales Service – erste oder letzte Station auf der User Journey?
  • Industrie 4.0: Digitalisierung des Services
  • Produktbeobachtung: Auge und Ohr am Kunden

Die Veranstaltung hatte ein interessantes Finanzierungskonzept: Es gibt Hauptsponsoren aus der Industrie, die als Gegenleistung Speaking-Slots und Freikarten bekamen. Die Teilnehmer aus dem Kreis der Sponsoren waren, wie auch der Rest der Teilnehmer, recht hochrangige Mitarbeiter aus den jeweiligen Servicebereichen:

Sponsoren

 

ASS2015

Fazit

Wir konnten vor allem ganz neue interessante Kontakte aufmachen. Da das Thema Wissensmanagement noch unterrepräsentiert war, macht ein Vortrag im nächsten Sinn. Wenn wir einen Kunden dorthin bekommen (CLAAS bspw. wäre ja ‚eh da‘) dann ist auch die entsprechende Attention auf dem Thema, dass es ein noch größerer Erfolg wird.

Leave a comment